Typo-Blog

An dieser Stelle schreibe ich in unregelmäßigen Abständen über gelungene oder weniger gelungene Gestaltung, über Sehenswertes, Kurioses oder Grundsätzliches. Die Beiträge spiegeln meine persönliche Meinung wider und haben keinen Anspruch auf Objektivität.

Neger, Neger … ein Logo und die Rassismus-Debatte

Die letzten Scherben des Rosenmontagszuges sind zusammengefegt, der letzte Kater auskuriert – Zeit für erste Themen. Immer wieder kommt in der Mainzer Presse die Debatte auf, ob das Logo der Firma Ernst Neger – altehrwürdige Ikone der Mainzer Fassenacht – rassistisch sei oder nicht. Ich möchte hier eine fachliche Betrachtung wagen.

Weiterlesen …

ALLES MUß RAUS

Seitdem die Rechtschreibreform „muß“ zu „muss“ gemacht hat, sieht man zumindest bei Räumungsverkäufen diesen Fehler seltener. Oft genug aber findet sich fälschlicherweise ein ß zwischen Großbuchstaben. Wie ist es denn nun richtig?

Weiterlesen …

FDP wird CMY

Seit Anfang 2015 hat die FDP ein neues Logo und musste dafür – zu Recht, wie ich finde – viel Spott einstecken.

Weiterlesen …

Orientalischer Adventskalender

Während in manchen deutschen Städten sogenannte Patrioten gegen muslimische Zuwanderer demonstrieren, bringt der Schokoladenhersteller Lindt einen orientalischen Adventskalender mit dem Titel „1001 Weihnachts Traum“ heraus. Etwa ein politisches Statement?

Weiterlesen …

Architektenhaus mit Designerbad

Wer schon mal auf Immobiliensuche war, kennt diese Formulierung. Meist ein zweifelhaftes Qualitätsmerkmal.

Weiterlesen …

Was ist Orthotypografie?

Diesen Begriff hat Prof. Hans-Peter Willberg geprägt. Was bedeutet er?

Weiterlesen …

Überbordende Lebenslust

Ein Sternekoch gibt ein Buch mit dem Titel „LebensLust Rheinhessen“ heraus – aber warum kommt dabei so gar keine Freude auf?

Weiterlesen …